» Login: Adminbereich

Username:
Passwort:


/// Gameplay (Shadow Of Chernobyl)

Gameplay Bild

Gameplay Bild

Gameplay Bild
Stalker erinnert in Vielem stark an ein aktiongeladenes Rollenspiel mit einer großen Auswahl an modernen Waffen und Ausrüstung. Der Spieler selbst ist ein Stalker, der in der rießigen Welt der Zone herumläuft, immer auf der Suche nach neuen Orten und Anomalien. Am Rand der Zone halten sich Händler auf, bei denen der Spieler anomalische Artefakte, die er in der Zone gefunden hat, verkauft und sich
dafür neue Waffen und Ausrüstung leisten kann.
Das Handeln mit NPCs (Non-Playing-Characters => Computergesteuerte
Charaktere) spielt in Stalker eine wichtige Rolle. Die Art, wie sich der Spieler beim Handeln und Kommunizieren mit NPCs benimmt, beeinträchtigt das Spiel. Wie in der Realität eilt ihm auch bei Stalker sein Ruf vorraus und ist dieser einmal ruiniert, bekommt er Probleme mit den anderen in der Zone und natürlich
auch mit den Händlern. Auch Bündnisse mit NPCs können geschlossen werden, sodass Aufgaben im Teamwork erledigt werden können.
Der Spielfluss wird bei all dem Kommunizieren und Handeln nicht unterbrochen, d.h. der Spieler kann während einer Unterhaltung ganz normal weiterspielen. Läuft er dabei zu weit vom Gesprächspartner weg, macht dieser darauf aufmerksam, dass er nichts mehr verstehen kann.
Mit den neu erworbenen Waffen und Ausrüstung kann der Spieler neue Orte erreichen, an denen er vorher womöglich sofort gestorben wäre. Auf diese Art ist der Weg des Spielers zwar ein sehr kleines bisschen festgelegt, doch ansonsten bewegt er sich frei in der rießigen Zone. Der Spieler bestimmt folglich größtenteils selbst wie sein Spiel verläuft.
Der Unterschied zu anderen Rollenspielen liegt darin, dass der Spieler nicht aufgelevelt wird. GSC Game-World setzt hier auf realistischeres Verbessern der Fähigkeiten des Computerspielers selbst. Wie bei Ego-Shootern steigert man seine Fähigkeiten automatisch während des Spielens (Verhalten im Kampf, Ziehlfertigkeit, ...). Natürlich hilft dem Spieler auch das Kaufen von Waffen und Ausrüstung bei seiner Entwicklung weiter.
Das Ziel des Spieles ist es, das Geheimniss der Zone zu lüften.